0,75 Liter

Chateau Mouton Rothschild 2010

Pauillac-Bordeaux
€990
1320,0 €/Liter
inkl. 19% MwSt. *
Füllmenge: 0,75 Liter
Alkoholgehalt: 13.5%

Bewertungen:
  • Parker: 98/100
  • Tom Cannavan: 97/100
  • Gilbert & Gaillard: 96/100

Klassifizierung: 1er Cru Classé

 

Wine Advocate Parker:

Der 2010er Mouton-Rothschild, der in der Vertikalen von Mouton-Rothschild in London verkostet wurde, ist ein moderner Maßstab für das erste Wachstum, und hier, Seite an Seite mit dem 2009er, hat er sicherlich die Nase vorn. Er verfügt über eine atemberaubende Feinheit und Präzision, ein kristallines Bouquet mit schwarzen Früchten und Mineralien, Noten von Bleistift und kaltem Schiefer. Es ist absolut hinreißend. Der Gaumen ist von betörender Symmetrie, aber was diesen Mouton für mich wirklich auszeichnet, ist seine Leichtigkeit. Als würde man Usain Bolt in seiner Blütezeit beim Sprint zu einem weiteren Weltrekord beobachten, ist dieser Wein in Bezug auf seine Brillanz fast bescheiden. Wird Philippe Dhalluin diesen Mouton-Rothschild jemals übertreffen? Lagern Sie ihn 15 Jahre im Keller, wenn Sie wissen, was gut für Sie ist. 

James Suckling:

Dies ist purer Cabernet Sauvignon Zauber mit unglaublichen Aromen von Johannisbeeren, Brombeeren und leichten Gewürzen. Winzige Anklänge von Haselnuss. Feuchte Erde. Voller Körper, mit super samtigen Tanninen. Die Reinheit der Frucht ist atemberaubend. Sie hält minutenlang an. Dieser Wein besteht zu 94% aus Cabernet Sauvignon und zu 6% aus Merlot.

Vinous:

Der Mouton Rothschild 2010 ist ein Wein von edler Haltung und außergewöhnlicher Schönheit, der einfach umwerfend ist. Allein die Aromatik ist betörend. Am Gaumen ist der Wein ebenso aufregend, mit unzähligen Geschmacksschichten, die sich im Glas weiter öffnen. Graphit, Kies, Rauch, Pflaume, Schwarzkirsche und pikante Kräuter sind durchweg auffallend gut zu erkennen. Lebendig und kristallklar ist der 2010er ein Juwel von einem Wein, aber er ist jetzt noch unfassbar jung. Leser, die sich gedulden können, werden mit einem fabelhaften Wein belohnt. Heute erinnert mich der 2010er an eine etwas zivilisiertere Version des 1986ers. Der 2010er besteht zu 94 % aus Cabernet Sauvignon (der höchste Cabernet-Anteil, den es hier je gab). Ein paar Tropfen Merlot runden die Mischung ab.

 

 

Versandkosten innerhalb Deutschlands

Standardlieferung: 6,90 €
Lieferzeit: 2-4 Werktage.
Besonderheit: Ab einem Bestellwert von 150 € fallen keine Versandkosten an.

Versandkosten innerhalb der EU

Standardlieferung: 19,90 €
Lieferzeit: 5-7 Werktage.

Versandkosten außerhalb der EU

Standardlieferung: 34,90 €
Info: Versandzeit- und kosten können variieren bzgl. der Transportversicherung und Zollpapieren.

*Alle Preise für einen Karton bis zu 12 Flaschen

Unsere Empfehlungen