0,75 Liter

Dom Perignon Brut Creator Edition by David Lynch 2003

Champagne
€319
425,33 €/Liter
Differenzbesteuerung nach § 25a *
Füllmenge: 0,75 Liter
Alkoholgehalt: 12.5%

Bewertungen:
  • Parker: 94+/100
  • CellarTracker: 94/100

 

Wine Advocate Parker:

Leider gibt es in diesem Jahr nur eine einzige Neuerscheinung von Dom Perignon. Der 2003er ist einer der ungewöhnlichsten Dom Perignons, die ich je verkostet habe und die auf das Jahr 1952 zurückgehen. Die Leser werden sich daran erinnern, dass 2003 in ganz Nordeuropa ein heißer Jahrgang war, insbesondere im kritischen Monat August, als die Temperaturen weit über einen Monat lang sehr heiß blieben. Die Weinlese war die früheste, die je verzeichnet wurde - bis 2011. Es ist nicht verwunderlich, dass sich der Chef de Caves Richard Geoffroy für einen Dom Perignon 2003 entschieden hat, denn er geht gerne Risiken ein und hat so viele unvergessliche Weine hervorgebracht, die die Vorstellung davon, was ein großer Markenchampagner ist und sein kann, erweitern. Der Dom Perignon 2003 ist ein großer, breitschultriger Wein. Er hat nicht die Verführungskraft des 2000er und auch nicht die Kraft des 2002er. Er ist vielmehr ein ganz eigener Wein. Im Jahr 2003 hat Geoffroy mehr Pinot Noir verwendet, als dies normalerweise der Fall ist, und das merkt man dem Wein auch an, denn er hat viel Luft und Volumen. Der 2003er ist ein großer, kräftiger Champagner, der einige Zeit brauchen wird, um seinen Babyspeck loszuwerden. Die charakteristische Finesse der Textur ist jedoch vorhanden. Ich erwarte, dass der 2003er wegen seiner extremen Persönlichkeit ein sehr umstrittener Champagner sein wird, aber viele der legendären Weine der Welt wurden aus Jahrgängen erzeugt, die zu ihrer Zeit als verrückt galten. Der 2003er ist ein untypischer, reichhaltiger, kraftvoller, weiniger Dom Perignon mit viel Frucht, Struktur und Persönlichkeit. Er ist nichts für Zaghafte, sondern eher ein Wein für diejenigen, die geduldig sein können. Niemand hat eine Kristallkugel, aber ich persönlich wäre nicht überrascht, wenn der 2003er in 20 Jahren als eine Ikone der Champagne gilt.

 

Versandkosten innerhalb Deutschlands

Standardlieferung: 6,90 €
Lieferzeit: 2-4 Werktage.
Besonderheit: Ab einem Bestellwert von 150 € fallen keine Versandkosten an.

Versandkosten innerhalb der EU

Standardlieferung: 19,90 €
Lieferzeit: 5-7 Werktage.

Versandkosten außerhalb der EU

Standardlieferung: 34,90 €
Info: Versandzeit- und kosten können variieren bzgl. der Transportversicherung und Zollpapieren.

*Alle Preise für einen Karton bis zu 12 Flaschen

Unsere Empfehlungen