0,75 Liter

Clos Fourtet 2016

Saint-Emilion-Bordeaux
€129
172,0 €/Liter
inkl. 19% MwSt. *
Jahrgang: 2016
Füllmenge: 0,75 Liter
Alkoholgehalt: 14.5%

Bewertungen:
  • Parker: 95/100
  • Jeff Leve: 97/100
  • Falstaff: 94/100
  • Wine Enthusiast: 96/100
  • Wine Spectator: 95/100
  • Jean-Marc Quarin: 95/100
  • Jeannie Cho Lee: 97/100

 

Wine Advocate Parker:

Der Clos Fourtet 2016 ist eine Assemblage aus 90 % Merlot, 8 % Cabernet Sauvignon und 2 % Cabernet Franc, ausgebaut in 60 % neuem Eichenholz. Er hat eine großzügige, gut definierte, nach Lakritz schmeckende Frucht, die sehr konzentriert ist. Am Gaumen ist er mittelkräftig, mit feinen Tanninen, Brombeeren und Boysenbeeren, wobei sich das Thema der gesalzenen Lakritze fortsetzt. Dieser Clos Fourtet verfügt über eine beeindruckende Konzentration, aber auch über eine echte Eleganz und Ausdauer, die sich im Abgang wunderbar entfaltet. Mathieu Cuvelier ist ein weiterer hervorragender Clos Fourtet geglückt. Zweimal verkostet, wobei die zweite Flasche ein wenig mehr Rückgrat zeigte, aber ebenso bewundernswert war.

Wine Spectator:

Der Wein ist von Anfang an wunderschön, mit Noten von Pflaumenmus, Cassis und Veilchen. Er ist sehr reichhaltig, aber auch schneidend, mit Aromen von Anis, schwarzem Tee und kreidigen Mineralien im Abgang. Eine Schönheit in der Entstehung.

Jeb Dunnuck:

Eine der Perlen des Jahrgangs, die die Leser unbedingt kaufen sollten, ist der Château Clos Fourtet 2016. Er stammt von einem magischen 20-Hektar-Weinberg auf dem oberen, kalkhaltigen Plateau vor den Toren von Saint-Emilion und ist ein Verschnitt aus 90% Merlot, 7% Cabernet Sauvignon und 3% Cabernet Franc aus kleinen Erträgen von 38 Hektolitern pro Hektar. Er verbrachte 16 Monate in 60% neuer französischer Eiche (und ein kleiner Teil des Verschnitts wurde auch im Fass gereift). Auf seine satte violette Farbe folgt ein monströses Bouquet von reifen Brombeeren, Cassis, Graphit und zerkleinertem Gestein, das mit der Zeit im Glas noch mehr blaue Früchte, Trüffel und Kalksteinmineralität annimmt. Dieser tiefe, vollmundige, kraftvolle Saint-Emilion weist einige Ähnlichkeiten mit Canon auf, ist jedoch tiefer und reicher, mit einem kraftvolleren, aber dennoch eleganten Stil. Ein brillanter Wein, den man 4-5 Jahre lang lagern und in den folgenden 2-3 Jahrzehnten trinken kann.

Wine Enthusiast:

Dieser Wein ist voll von reifen Früchten, die in der Nase beginnen und sich bis zum strukturierten Gaumen fortsetzen. Es ist ein imposanter Wein von einem Weingut, das auf der Höhe seiner Form zu sein scheint. Er sollte viele Jahre lang gut reifen.

Versandkosten innerhalb Deutschlands

Standardlieferung: 6,90 €
Lieferzeit: 2-4 Werktage.
Besonderheit: Ab einem Bestellwert von 150 € fallen keine Versandkosten an.

Versandkosten innerhalb der EU

Standardlieferung: 19,90 €
Lieferzeit: 5-7 Werktage.

Versandkosten außerhalb der EU

Standardlieferung: 34,90 €
Info: Versandzeit- und kosten können variieren bzgl. der Transportversicherung und Zollpapieren.

*Alle Preise für einen Karton bis zu 12 Flaschen

Unsere Empfehlungen