0,75 Liter

Chateau Lynch Bages 2019

Pauillac-Bordeaux
€109
145,33 €/Liter
inkl. 19% MwSt. *
Füllmenge: 0,75 Liter
Alkoholgehalt: 14.0%

Bewertungen:
  • Parker: 95-97/100
  • Jeff Leve: 97/100
  • Falstaff: 97/100

Klassifizierung: 5ème Grand Cru Classé

 

Wine Advocate Parker:

Der 2019er Lynch-Bages hat eine tiefe granatviolette Farbe und braucht ein wenig Überredungskunst, um seine verführerischen Aromen von schwarzen Johannisbeerpastillen, warmen schwarzen Kirschen, Boysenbeeren und Bäckerschokolade sowie Nuancen von Flieder, Waldboden, Eisenerz und Holzkohle mit einem würzigen Hauch von Zimtstange zu entfalten. Der mittlere bis volle Körper ist vollgepackt mit reifen, reichhaltigen schwarzen Fruchtschichten, umrahmt von festen, körnigen Tanninen und kühner Frische und endet lang und erdig. Es ist unglaublich aufregend, wie die Persönlichkeit von Lynch-Bages in den letzten 10-15 Jahren an Fokus und Tiefe gewonnen hat, was zum Teil den Bemühungen zu verdanken ist, den mittleren Gaumen mit etwas mehr Reife zu unterstützen und gleichzeitig die Tannine zu zähmen und zu verfeinern, so dass all diese schönen Nuancen inmitten eines kraftvollen Fruchtkerns wirklich zum Vorschein kommen. Dieser 2019er ist ein außergewöhnlicher Ausdruck, und ich vermute, dass er bis zur Flaschenabfüllung noch mehr Schichten offenbaren wird.

Decanter:

Dieser Wein nimmt vom ersten Moment an Fahrt auf und liefert eine Menge schwarzer Brombeeren, Lakritze, gegrilltes Zedernholz und Pauillac-Vertrauen. Die Tannine sind ziemlich zäh, wirklich in das Ende des Spiels zu schließen, so dass kein Zweifel, dass dies langsam und für viele Jahrzehnte altern wird, aber es gibt eine Cremigkeit auf die Gesamtstruktur, die bereits deutlich ist.

Wine Cellar Insider:

Von dunkler Farbe, mit violetten Rändern, fesselt die Nase mit ihrem auffälligen Duft nach pfeffrigen schwarzen Früchten, Cassis, Waldboden, Pilzen, Zedernholz und Zigarrenpapier. Konzentriert, vollmundig und mundfüllend, trifft der Wein jeden Winkel des Gaumens. Die reifen, weichen und lebendigen Früchte kommen in mehreren Schichten. Die Beeren sind dunkelschwarz und energisch. In der Endnote findet sich ein Hauch von Staub mit noch mehr dieser saftigen, süßen, scheinbar nicht enden wollenden schwarzen Früchte. Dieser Wein gehört zu den besten Jahrgängen, die jemals in Lynch Bages produziert wurden!

*Subskription: Auslieferung im Frühjahr 2022*

Versandkosten innerhalb Deutschlands

Standardlieferung: 6,90 €
Lieferzeit: 2-4 Werktage.
Besonderheit: Ab einem Bestellwert von 150 € fallen keine Versandkosten an.

Versandkosten innerhalb der EU

Standardlieferung: 19,90 €
Lieferzeit: 5-7 Werktage.

Versandkosten außerhalb der EU

Standardlieferung: 34,90 €
Info: Versandzeit- und kosten können variieren bzgl. der Transportversicherung und Zollpapieren.

*Alle Preise für einen Karton bis zu 12 Flaschen

Unsere Empfehlungen