0,75 Liter

Chateau Leoville-Las Cases 2019

Saint-Julien-Bordeaux
€229
305,33 €/Liter
inkl. 19% MwSt. *
Füllmenge: 0,75 Liter
Alkoholgehalt: 14.0%

Bewertungen:
  • Parker: 97-99/100
  • Jeff Leve: 98/100
  • James Suckling: 98-99/100

Klassifizierung: 2éme Grand Cru Classé

 

Wine Advocate Parker:

Der Léoville Las Cases 2019 ist ein Verschnitt aus 79% Cabernet Sauvignon, 10% Cabernet Franc und 11% Merlot. Die Ernte begann für den Merlot früh, am 18. September, und die Cabernets wurden im Oktober geerntet und endeten am 8. Oktober. Die IPT-Zahl (Messung der Tannine) beträgt 80 - die gleiche wie 2018. Der Alkoholgehalt liegt bei 14,02 % (niedriger als 2018), aber er scheint etwas niedriger zu sein als dieser Prozentsatz, wahrscheinlich weil der pH-Wert dieses Jahr mit 3,67 etwas niedriger ist. Er reift in Barriques aus französischer Eiche, 90 % neu. Die Farbe ist undurchsichtig violett-schwarz, mit einer Nase, die sich langsam im Glas entfaltet, beginnend mit lebhaften, ausdrucksstarken Noten von schwarzen Früchten wie frisch zerdrückten schwarzen Johannisbeeren, reifen Brombeeren und frischen schwarzen Kirschen, gefolgt von einer betörenden Reihe von floralen und erdigen Nuancen - kandierte Veilchen, Lavendel, duftende Erde, Unterholz, zerkleinerte Felsen und schwarze Trüffel. Am Gaumen tanzt der Wein mit mittlerem bis vollem Körper so anmutig, dass er dicht gewickelte Schichten von hellen, knackigen schwarzen Früchten und verlockende florale und mineralische Funken offenbart, unterstützt von einer felsenfesten Struktur aus festen, feinkörnigen Tanninen und fantastischer Spannung, die mit epischer Ausdauer endet. Obwohl der Stil völlig anders ist, verhält sich die Fassprobe ähnlich wie die Haut-Brion-Probe, als ich sie verkostet habe, denn sie scheint sich im Moment noch ein wenig zurückzuhalten. Ich muss es so nennen, wie ich es heute sehe, aber es würde mich nicht überraschen, wenn ich wiederkomme, um diesen Wein aus der Flasche zu probieren, und er mir all das und noch viel mehr zeigt.

James Suckling:

Für den Jahrgang sehr strukturiert, aber die Säure verleiht ihm Frische und Lebendigkeit. Vollmundig, extrem cremig und geschliffen. Plüschige Seide. Äußerst lang, linear und kompakt. 79% Cabernet Sauvignon, 11% Merlot und 10% Cabernet Franc.

*Subskription: Auslieferung im Frühjahr 2022*

Versandkosten innerhalb Deutschlands

Standardlieferung: 6,90 €
Lieferzeit: 2-4 Werktage.
Besonderheit: Ab einem Bestellwert von 150 € fallen keine Versandkosten an.

Versandkosten innerhalb der EU

Standardlieferung: 19,90 €
Lieferzeit: 5-7 Werktage.

Versandkosten außerhalb der EU

Standardlieferung: 34,90 €
Info: Versandzeit- und kosten können variieren bzgl. der Transportversicherung und Zollpapieren.

*Alle Preise für einen Karton bis zu 12 Flaschen

Unsere Empfehlungen