0,75 Liter

Chateau Lafite Rothschild 2015

Pauillac-Bordeaux
€890
1186,67 €/Liter
Differenzbesteuerung nach § 25a *
Jahrgang: 2015
Füllmenge: 0,75 Liter
Alkoholgehalt: 12.5%

Bewertungen:
  • Parker: 96+/100
  • James Suckling: 99/100
  • Falstaff: 96/100
  • Wine Enthusiast: 100/100
  • Jeff Leve: 97/100


Wine Advocate Parker:

Der Lafite Rothschild 2015 mit seinen granatroten Schattierungen besteht zu 91 % aus Cabernet Sauvignon und zu 9 % aus Merlot und reifte 20 Monate lang in neuen Eichenfässern der Tonnellerie des Domaines (der eigenen Küferei). In diesem frühen Stadium zeigt er noch viel Zedernholz und einen lebendigen Kern aus schwarzen Himbeeren, roten Johannisbeeren und zerdrückten Pflaumen sowie Noten von Zigarrenkisten, Veilchen und Unterholz mit einem Hauch von Lehm. Er ist von mittlerem Körper und elegantem Stil mit wunderbarer Frische und Tiefe. Im Mund ist er überzeugend erdig-mineralisch mit einem Gerüst aus verführerisch seidigen und doch sehr festen Tanninen und gipfelt in einem sehr langen, rassigen und reinen Abgang. Mit spektakulärer Finesse und voller Nuancen ist dies angesichts der Herausforderungen des Jahres 2015 ein Meisterwerk der Sorgfalt in den Weinbergen, der sorgfältigen Auswahl und der geschickten Verarbeitung - bravo!

James Suckling:

Blei und Graphit werden durch Noten von Heidelbeeren und Brombeeren ergänzt. Auch schwarze Johannisbeeren. Vollmundig und konzentriert mit sehr runden und geschliffenen Tanninen. Eleganz mit Kraft. Sehr klassischer Charakter für Lafite.

Jeb Dunnuck:

Der Grand Vin 2015 Lafite-Rothschild besteht zu 91% aus Cabernet Sauvignon und zum Rest aus Merlot, der zu 100% in neuer Eiche ausgebaut wurde. Direktor Eric Kohler (der 2015 Charles Chevallier ablöste) sagte mir, dass der Jahrgang ein wenig verwässert wurde, aber kein kompliziertes Jahr war. Der 2015er ist ein aristokratisches, edles Exemplar dieses Weinguts, das neben einem schönen Kern aus Johannisbeeren und Cassisfrüchten auch Bleistiftspäne, Tabak, geräucherte Kräuter und Graphit wie aus dem Lehrbuch bietet. Er ist der raffinierteste und subtilste der ersten Gewächse, hat eine mittlere bis volle Fülle, baut Tannin auf und hat unbestreitbar Klasse und Charme. Lassen Sie ihn 4-5 Jahre in der Flasche reifen und genießen Sie ihn in den nächsten 2-3 Jahrzehnten.

Versandkosten innerhalb Deutschlands

Standardlieferung: 6,90 €
Lieferzeit: 2-4 Werktage.
Besonderheit: Ab einem Bestellwert von 150 € fallen keine Versandkosten an.

Versandkosten innerhalb der EU

Standardlieferung: 19,90 €
Lieferzeit: 5-7 Werktage.

Versandkosten außerhalb der EU

Standardlieferung: 34,90 €
Info: Versandzeit- und kosten können variieren bzgl. der Transportversicherung und Zollpapieren.

*Alle Preise für einen Karton bis zu 12 Flaschen

Unsere Empfehlungen