0,75 Liter

Chateau Angelus 2019

Saint-Emilion-Bordeaux
€359
478,67 €/Liter
inkl. 19% MwSt. *
Füllmenge: 0,75 Liter
Alkoholgehalt: 14.5%

Bewertungen:
  • Parker: 97-99/100
  • Jeff Leve: 98/100
  • Jean-Marc Quarin: 97/100
  • James Suckling: 98-99/100

Klassifizierung: 1er Grand Cru Classé "A"

 

Wine Advocate Parker:

Der Angélus 2019 besteht zu 60 % aus Merlot und zu 40 % aus Cabernet Franc und wurde zwischen dem 13. September und dem 4. Oktober geerntet. In einem tiefen Granatviolett leuchtet er aus dem Glas und duftet nach Schattenmorellen, Flieder, Schokolade und Potpourri mit einem Kern aus Schwarzwälder Kirschtorte, Blaubeerstreuseln, duftender Erde und Menthol. Am Gaumen ist er mittelkräftig bis vollmundig und steigert seine Intensität von zarten, betörenden Nuancen mit ätherischem Gewicht zu einem wahren Feuerwerk an Geschmacksfunken, umrahmt von fantastischer Frische und sehr fein gepixelten Tanninen, mit einem langen, vielschichtigen und belebenden Finale.

James Suckling:

Ein extrem raffinierter und geschliffener Angelus mit superfeinen Tanninen und süßer, reifer Frucht in der Mitte des Gaumens. Er ist vollmundig, aber dicht und sehr geschliffen. Seidig. Sehr subtil. Leuchtend blaue Früchte, schwarze Früchte und Steine. Geschmeidig und mineralisch. 60% Merlot und 40% Cabernet franc.

Wine Cellar Insider:

Der Wein hat eine tiefe, fast undurchsichtige rubinrote Farbe und bietet in der Nase Aromen von Blumen, Lakritze, Rauch, nasser Erde, Gewürzen, Vanille sowie roten und schwarzen Früchten. Der Wein ist klassisch (auf eine gute Art und Weise), präzise, konzentriert, energisch und rein. Am Gaumen zeigen sich Seide und Struktur mit einer Vielzahl von Schichten perfekt reifer, konzentrierter Pflaumen, Kirschen und Brombeeren, die lange nachklingen und sich ausdehnen. Der Wein wurde aus einem Verschnitt von 60% Merlot mit 40% Cabernet Franc hergestellt und erreicht 14,5 Alkohol bei einem pH-Wert von 3,65. Der Wein reift zu 100 % in neuer französischer Eiche, 40 % des Cabernet Franc werden jedoch in Fässern ausgebaut, so dass sich die Eiche fast vollständig in den Wein integriert hat. Die Ernte fand vom 21. September bis 9. Oktober statt.

*Subskription: Auslieferung im Frühjahr 2022*

Versandkosten innerhalb Deutschlands

Standardlieferung: 6,90 €
Lieferzeit: 2-4 Werktage.
Besonderheit: Ab einem Bestellwert von 150 € fallen keine Versandkosten an.

Versandkosten innerhalb der EU

Standardlieferung: 19,90 €
Lieferzeit: 5-7 Werktage.

Versandkosten außerhalb der EU

Standardlieferung: 34,90 €
Info: Versandzeit- und kosten können variieren bzgl. der Transportversicherung und Zollpapieren.

*Alle Preise für einen Karton bis zu 12 Flaschen

Unsere Empfehlungen